Die Schülerbücherei

Die Schülerbücherei der ADS

Die bereits seit vielen Jahren bestehende Schülerbücherei der Albrecht-Dürer-Schule hat den Umzug infolge der Baumaßnahmen unbeschadet überstanden. Mehr noch – die räumliche Veränderung mit dem Umzug in das Erdgeschoss des A-Baus brachte sogar eine Vergrößerung und förderte die gemütliche Atmosphäre.

In diesem Umfeld haben Kinder aller Jahrgangsstufen in den großen Pausen die Gelegenheit, Wissenswertes zu recherchieren oder einfach nur in aller Ruhe abseits des manchmal hektischen Pausengeschehens zu schmökern, ob auf Stühlen oder einladenden Sitzkissen am Boden.

Insgesamt sind in der Bücherei mehr als 2000 aktuelle Bücher zu lesen!

Die Bereiche erstrecken sich auf

  •  Jugendromane
  • Pferde- und Mädchenromane
  • Fantasy
  • Krimi und Thriller
  • historische Romane und Geschichten aus aller Welt

Frau Thiesies, Mitarbeiterin in der Schülerbücherei, sorgt dabei immer für aktuellen Lesenachschub, indem Neuerscheinungen verschiedenster Ressorts zeitnah verfügbar sind und dafür, dass somit möglichst viele Kinder angesprochen werden. Motivierte Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 helfen, den Überblick zu bewahren. Sie verwalten die Bücherausleihe in Eigenregie, wobei sich der witzige Slogan der Einrichtung als wahr erweist:

RTEmagicC_buecherei_01Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!

Verantwortliche Lehrerinnen: Susanne Gutfreund und Steffanie Karnetzke

Stand: 01.03.2016