Aktuelles

SEB-INFO-MAIL_02_2018/19

Liebe Elternvertreter der ADS, liebe Eltern,

mit unserer SEB-INFO-MAIL_02, erhalten Sie, erhaltet Ihr Informationen zu folgenden Themen:

–          Schulradeln Ehrung am 29.11.2018, Fahrradklima-Test, Es werde Licht, Fahrradwerkstatt
–          Termine Betriebspraktikum
–          Geänderte Regelungen der ADS
–          M-E-Infotruck
–          Tag der offenen Tür am 01.12.2018
–          Infoabend neue 5. Klassen am 23.01.2019

Hier noch eine ganz aktuelle Information:
Der heute am 16.11.2018 ausgelöste Feueralarm war keine Übung, sondern wurde bei einem Versuch im Nawi-Raum durch zu viel Rauchentwicklung versehentlich ausgelöst.
Das Gebäude wurde schnell geräumt und auch die Feuerwehr war zeitig vor Ort. Der Unterricht konnte nach 20 Minuten wieder fortgesetzt werden.

Hier geht es zur SEB-INFO-MAIL_02_2018/19

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Weber
Vorsitzende des Schulelternbeirates


Fahrradaktion an ADS: „Es werde Licht“

WOCHENKURIER Bericht vom Mittwoch, den 7. November 2018

Überprüfung der Fahrräder an der Albrecht-Dürer-Schüler zeigt Mängel an Beleuchtungsanlagen

Weiterstadt – Es ist Morgens, 7.15 Uhr in der Frühe, und noch sehr dunkel. Noch vor der ersten Schulstunde wurden an einem Freitag auf dem Weg vor der Albrecht-Dürer-Schule (ADS) in Weiterstadt Fahrrad- kontrollen durchgeführt. Ini- tiiert wurde diese Maßnahme durch den Schulelternbeirat in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung der Albrecht- Dürer-Schule.

… Hier geht es zum Ausführlichen Bericht


Wir möchten Sie/ Euch gerne zu einem „Etwas anderen Elternabend“, zum Thema Prävention ins Kommunale Kino in Weiterstadt einladen. Am 15.10.2018 um 20:00 Uhrzeigen wir dort in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino den Film „LOMO -The Language of Many Others“. 

Trailer „LOMO – The Language of Many Others“ https://www.youtube.com/watch?v=FdMzh5On0Gg

Karten gibt es direkt an der Abendkasse.

Der Vorstand des SEB wünscht Euch allen erholsame Herbstferien.

Mit freundlichen Grüßen

Sylvia Weber
Vorsitzende des Schulelternbeirates



Schulradeln 2018

image001.jpg

1. Beitrag zum Ideenwettbewerb

„Lenken und Denken – Fahrrad trifft Schule!“

Im letzten Jahr hatten wir uns mit unserer Fahrradwerkstatt am Ideenwettbewerb beteiligt.
Inzwischen hat sich diese Werkstatt bewährt und wird gut angenommen.

Auch eine kleine Arbeitsgruppe hat sich gebildet und trifft sich regelmäßig zum „Schrauben“.

… hier weiterlesen im  Fahrradverleihsystem der ADS.pdf

2. Beitrag zum Ideenwettbewerb

„Lenken und Denken – Fahrrad trifft Schule!“

Unsere 2. Projekt Idee 2018: „Aktion Elterntaxi“

Jeden Morgen das gleiche Bild, … Schulbeginn 7:45Uhr! Zwischen 07:35 bis 07:50Uhr Chaos vor Beginn der ersten Stunde – Anreise via Elterntaxi!

… hier weiterlesen im  Aktion-Elterntaxi.pdf


 

Liebe Schulradelfreunde der Albrecht-Dürer-Schule,

Das war unser Schulfest am letzten Samstag, an dem wir das Schulradeln 2018 gestartet haben.

Seit Samstag zählt jedes „aktive“ Teammitglied und jeder gefahrene Kilometer, ….

… weiterlesen im Team-Newsletter Schulradeln 04/18

 


Die „neue“ Albrecht-Dürer-Schule zeigt sich!

Einladung zum:

Samstag  18. August 2018, von 14 bis 18 Uhr in der Albrecht-Dürer-Schule 

Programm:

Möglichkeit zur Besichtigung der „neuen“ Schule

  Kaffee und Kuchen, Softdrinks etc. (SEB und Förderkreis)

  Italienische Eisspezialitäten    Eiswagen Guiseppe Mangione Worfelden

Aktivitäten auf dem Schulgelände:

• BMX -Parcours und Geschicklichkeitsfahren der Jugendverkehrsschule Groß-Gerau

• Cargo- Bike fahren mit Rädern der Firma Kargon (neues Startup in Weiterstadt)

• Heiner – Bike (kostenloses Cargo-Bike Verleihsystem in Darmstadt) – Testfahren

• Ausstellung des Regionalverbandes Rhein-Main „Klima braucht Energie“

• viele Informationen rund ums Thema Fahrrad (AGNH, Regionalpark Rhein-Main, VCD)

• Rot Kreuz Dienst (DRK Braunshardt)

„Kick off“ Schulradeln 2018     

„Dürer fährt Rad – das Fahrrad erfährt eine Renaissance“

• Möglichkeiten der  Registrierung unter:  www.stadtradeln.de/weiterstadt/   Team ADS

Für die aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Schulradeln gibt es am Schulfest kleine Geschenke, die uns durch unsere Sponsoren und Unterstützer zur Verfügung gestellt wurden.

Die Schule freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher!

Danke an unsere Unterstützer: 

Fraunhofer Institut Darmstadt, Fa. Bikemax Weiterstadt, Fa. Freetime Weiterstadt, Fahrradgeschäft Küchler Mörfelden



Team-Newslater 01-18

Liebe Schulradelfreunde der Albrecht-Dürer-Schule,

am 3. Mai, wurde auf dem Kongress der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH), der vierte Wettbewerb Schulradeln, durch den Hessischen Verkehrsminister Tarek Al Wazir, offiziell eröffnet.
Nach unseren Erfolgen in den letzten Jahren – wir waren immer unter den stärksten Teams in Hessen – wird sich die Albrecht Dürer Schule selbstverständlich auch 2018 wieder am Schulradeln beteiligen.https://www.stadtradeln.de/weiterstadt/ 
Team: Albrecht Dürer Schule Weiterstadt
komplette Info-News siehe hier


SEB-INFOMAIL_07_2017/18

Interessante Informationen und Hinweis auf unseren
–  Der etwas andere Elternabend – Mi. 31. Januar 2018, 19:30Uhr
Schulelternbeirat der Albrecht-Dürer-Schule und Kommunales Kino Weiterstadt zeigen an diesem Abend den Film „TOMORROW – Die Welt ist voller Lösungen“
Karten zum Vorverkaufspreis von 3€ gibt es im Sekretariat der Schule und bei allen Vorstandmitgliedern
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=ds80jVSJre8
SEB-INFOMAILs sind wichtig für die Kommunikation mit unserer Elternschaft an der ADS.
link zur SEB-INFOMAIL_0link zur SEB-INFOMAIL_07_2017/187_2017/18

Ich wünsche Euch allen noch eine schöne Adventszeit,
mit freundlichen Grüßen

Joachim Ackermann
Vorsitzender des Schulelternbeirates


SEB-INFOMAIL_06_2017/18

Liebe Elternvertreter und Eltern der ADS,

zunächst möchte ich Sie/ Euch zu unserer nächsten SEB- Vollversammlung, am Dienstag, den 28.11. um 19:30Uhr (in der Mensa)
einladen. – Die Tagesordnung zu dieser Veranstaltung sende ich Ihnen/ Euch in den nächsten Tagen zu    .… weiter Infos unter diesem link SEB-INFOMAIL_06
Bericht Pädagogischer Tag (auf der SEB-Vollversammlung)

  • Erinnerung Klausurtagung – Samstag, den 25.November, von 9:00Uhr bis ca. 16 Uhr, in Mensa der ADS
  • Es werde Licht – Große Fahrradkontrolle vor der Albrecht-Dürer-Schule
  • Prämierung Schulradeln
  • Die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten verschiebt sich um 7 Wochen

SEB-INFO-MAILS sind unsere Möglichkeit Sie/ Euch und darüber die Eltern unserer Schule zu informieren. Wie immer vielen Dank fürs Weiterleiten und Verteilen an Ihre/Eure Klasseneltern und alle Interessierte.

Mit freundlichen Grüßen
Joachim Ackermann
Vorsitzender des Schulelternbeirats


ADS radelt auf die ersten Plätze

Pressemitteilung (Wochen KURIER 22.11.2017)

Die Albrecht-Dürer-Schule hat beim Wettbewerb Schulradeln einmal einen zweiten Platz in Gesamthessen erreicht. Stolz haben die Schüler und Lehrer am vergangenen Mittwoch die Auszeichnung entgegengenommen (v.l.n.r.): Klaus Otto (Radteam ADS), die Schüler der Albrecht-Dürer-Schulw, Schuldezenent des Landes Darmstadt-Diwburg, Christian Fleischmann, der Hessische Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, Tarek Al-Wazir, Teamleiter Jaachim Ackermann und Schulleiter Knut Hahn. (oh-foto)
Link zur Pressemitteilung


TEAM-INFORMATION – 09_08.11.17

Liebe Mitglieder des Teams Schulradeln der ADS,

in der Kategorie „Stärkstes Team“ haben wir hessenweit den 1. Platz belegt, in derTEAM-INFORMATION – 09_08.11.17
Kategorie der absolut gefahrene Kilometer belegen wir Platz zwei.
– Ein toller Teamerfolg!

Die Preise werden uns in der nächsten Woche in Wiesbaden durch Herrn Minister Tarek Al Wazir überreicht.

Am Mittwoch, den 15.11.2017, 13:00 – 14:30 Uhr
Im Landeshaus Wiesbaden, Plenarsaal, Kaiser-Friedrich-Ring 75, 65185 Wiesbaden

Bereits vor den Herbstferien hatte ich Euch die Einladung zu dieser „Großen Preisverleihung Schulradeln“ in Wiesbaden weitergeleitet und euch darum gebeten mir mitzuteilen, wer mit nach Wiesbaden fahren möchte.

Die Teilnahme über die Klassenverbände  wird über die Schulleitung organisiert. – Alle anderen Teammitglieder, sollten sich bis spätestens morgen bei mir melden  (wir müssen nämlich die Teilnehmer/innen in Wiesbaden voranmelden).
Das Landeshaus in Wiesbaden liegt ca. 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, d.h. wir fahren als Schulteam gemeinsam mit dem Zug dorthin (die Fahrtkosten werden selbstverständlich übernommen)
Abfahrt Bahnhof Weiterstadt 11:47Uhr – Ankunft in Wiesbaden Hbf. 12:28Uhr
(Falls jemand anderweitig hinkommen möchte, lasst mich das bitte noch wissen!)

Preisverleihung durch den Landkreis Darmstadt Dieburg
Die Preisübergabe fand bereits am 26. Okt., im Sitzungsaals des Kreistages durch den zweiten Landrat und Schuldezernenten Herrn Christel Fleischmann (im Foto rechts) statt, der uns einen Scheck über 639,- EUR überreichte.
Vielen Dank hierfür an die Kreisverwaltung.

Für alle teilnehmenden Klassen hatten wir versprochen 3 x 100 EURO (plus) zu verlosen, die der Klassenkasse der Gewinner zukommen sollen. Diese schulinterne Verlosung, musste vor den Herbstferien leider verschoben werden und wir sind jetzt auf der Suche nach einem neuen Termin – Danke für eure Geduld!

Mit freundlichen Grüßen
Joachim Ackermann
Teamkapitän der Albrecht-Dürer-Schule


Große Fahrradkontrolle in Weiterstadt im Rahmen der Beleuchtungsaktion

Am Freitag, den 27.10.2017 fand in der Zeit von 07.15-09.00 Uhr eine groß angelegte Fahrradkontrolle statt. Initiiert wurde diese Maßnahme durch den Vorsitzenden des Schulelternbeirats der Albrecht-Dürer-Schule, Herrn Ackermann in Kooperation mit dem Leiter der Jugendverkehrsschulen, PHK Drexelius.

Die Stadtpolizei Weiterstadt und die Wachpolizei des Polizeipräsidiums Südhessen waren in die Kontrolle ebenso mit eingebunden, wie weitere Mitglieder des Schulelternbeirats und die Schulleitung höchstpersönlich. Der Schulleiter Herr Hahn und seine Stellvertreterin Frau Czerwik wurden, wie alle anderen Kontrolleure in kleinere Teams eingeteilt, die an den neuralgischen Punkten die Rad fahrenden Schüler begutachteten.

Es wurden an diesem Morgen etwa 200 Fahrräder überprüft, von denen die Hälfte ohne Beanstandungen waren. Bei 25 Rädern wurden kleinere Mängel erfasst, wie z.B. ein fehlender Speichen- oder Frontreflektor bei funktionierender Lichtanlage.

Bei 75 Fahrrädern waren die technischen Defizite dann aber weitaus gravierender, da trotz Dunkelheit zum Teil keine Lampen mitgeführt wurden, keinerlei Reflektoren installiert waren oder auch die Bremsanlagen nicht einwandfrei funktionierten. In diesen Fällen bekamen die Schüler Fahrradmängelkarten an die Hand und eine Kopie wurde mit dem Namen und der Klasse der jeweiligen Schüler von der Schule einbehalten um die Behebung der Mängel zu überprüfen. Die Überprüfung erfolgt dann durch die schulische Fahrradwerkstatt.

In den Fällen ohne Beanstandung wurden den vorbildlichen Radfahrern dann Gutscheine für kleinere Präsente, die der Schulelternbeirat organisiert, überreicht.

Da an diesem Morgen sehr viele Schüler ohne Helm fuhren wurde in den intensiven Gesprächen immer wieder auf dessen Schutzwirkung hingewiesen.

Da alle Beteiligten die Kontrolle sehr positiv empfunden haben kam der Vorschlag auf, diese Maßnahme im März zu wiederholen. Unter anderem um zu prüfen, ob sich eine Verbesserung der Verkehrssicherheit der Fahrräder feststellen lässt und natürlich um einen wichtigen Beitrag zur Unfallprävention zu leisten.


Öffnungszeiten Fahrradwerkstatt

Ab den 21.8.2017 hat die neue Fahrradwerkstatt ihren geregelten Betrieb aufgenommen.
Geöffnet ist sie immer am Montag von 13:30Uhr bis 15:30Uhr.
Schülerinnen und Schüler, Mitglieder des Lehrerkollegiums und auch Eltern werden bei
Radproblemen dort von Jonathan mit „Rat und Tat“ unterstützt. – Kommt doch mal vorbei!

Rechtzeitig dazu wurde am Wochenende auch das Outfit der „Fahrradgarage“ auf Vordermann
gebracht (siehe Foto).

 
Bedanken möchten wir uns vor allen bei Felix Diaz (Künstler und Kunstlehrer an der ADS) sowie bei Julian und Denis von der SV

TEAM-INFORMATION_02_07.07.17

Liebe Eltern der ADS, liebe Schulradelfreunde,

die Schulferien haben längst begonnen, aber wir wollen unsere Team-Informationen zum Stadtradeln/ Schulradeln auch über die Ferien hinweg fortsetzen.
Hintergründe und Informationen rund ums Schulradeln. Weiterstadt radelt ab dem 19. August, zeitnah nach den Sommerferien. Bis dahin wollen ein starkes Team auf den Weg gebracht haben, … keine leichte Aufgabe!

… um rechtzeitig aufs Rad zu kommen, brauchen wir jetzt den Schwung der „frühen“ Anmeldungen!

Schülerinnen und Schüler sollen sich vorzugsweise als Klassen anmelden. – Wir brauchen aber auch die Lehrerschaft, Eltern und Freunde der Schule. Ein starkes ADS-Schulteam braucht die ganze Schulgemeinde!

… weiter lesen im TEAM-INFORMATION – 02_07.07.17

Registrierung unter: https://www.stadtradeln.de/schulradeln

Anleitung zur Registrierung findet Ihr hier unter diesen Link


Liebe Elternbeiräte und Eltern der Albrecht-Dürer-Schule,
wie im letzten Jahr findet das „Schulradeln 2017“ unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen hessenweit und in der Stadt Mainz statt. Ziel ist es wieder, möglichst viele Schulen zu motivieren, in dem dreiwöchigen Aktionszeitraum des „Stadtradeln“ der jeweiligen Städte und Kommunen, mit möglichst vielen Teammitgliedern, möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen.
Heute erhaltet ihr hierzu unsere erste „TEAM-INFO“.
Nach unserem letztjährigen Erfolg, möchten wir auch in diesem Jahr wieder mit einem starken Team der Albrecht-Dürer-Schule an den Start gehen, weiterlesen im anhängenden pdf-file!
Wie erfolgreich wir sein werden hängt von uns allen ab. In diesem Sinne freuen wir uns auf eure Teilnahme.
Wie man sich richtig Anmeldet?!?
Das haben wir in einer kurzen Anleitung zusammengestellt … weiterlesen im anhängenden pdf-file!
Registrierung am besten sofort unter: https://www.stadtradeln.de/registrieren/
Joachim Ackermann
Team-Schulradeln 2017
Albrecht-Dürer-Schule Weiterstadt


Liebe Mitglieder des Schulradel- Teams
der Albrecht-Dürer-Schule Weiterstadt,
am Freitag vor einer Woche (18.11.) fand die lange erwartete Prämierung des Wettbewerbs „Schulradeln 2016“ statt. Nach dem wir als ADS-Team bereits im Oktober im Kreis Darmstadt/ Dieburg als beste Schule ausgezeichnet wurden, haben wir nun hessenweit,  in der Kategorie „größtes Team“, mit 350 Teilnehmern einen erstaunlichen 2. Platz belegt!  –  Nochmals vielen Dank und die herzlichsten Glückwünsche an alle Teammitglieder die zu diesem tollen Gesamtergebnis mit beigetragen haben! … weiterlesen im anhängenden pdf-file!
Liebe Grüße
Joachim Ackermann
Teamkapitän der ADS


  • Die Albrecht-Dürer-Schule wurde am 10.11.2016 im Landratsamt als Gewinnerschule im Landkreis Da/Di als beste Schule ausgezeichnet (350aktive Teilnehmer, 27955 geradelte Kilometer, 4,1to gespartes CO2). Der Preis von 400€ soll in die Einrichtung einer Fahrradwerkstatt an der Schule fließen.
  • Wir möchten in diesem Zusammenhang noch einmal auf den „Fahrradklima-Test“ aufmerksam machen und euch bitten die Radewegesituation in Weiterstadt zu beurteilen. Insbesondere der Aspekt Schulweg liegt uns als Elternvertreter besonders am Herzen à www.fahrradklima-test.de